Lenni mag blau

Autor: Ann Cathrin Raab

Die kleine Maus Lenni mag die Farbe blau so gerne, dass sie in diesem besonders schön illustrierten Kinderbuch mit einem Pinsel alles um sich herum blau anmalt. Blau wird der Zaun, die Bäume, die Äpfel und Blumen, die Bienen und vieles mehr. Dass die Maus in der Eintönigkeit der Farben gar nicht mehr existieren kann zeigt sich, als Lenni vor lauter blau, nichts mehr sieht und gegen eine Kiste stößt. Aus dieser purzeln viele bunte Farben heraus. Die Welt ist wieder bunt und Lenni fühlt sich wieder wohl. Das Buch endet mit dem Satz „und welche Farbe magst du?“, was sehr schön ist, weil man so direkt nach dem Vorlesen in einen Dialog mit dem Kind tritt. Allerdings antwortete mein Sohn gerade 2 mal: „Mami, das hast du mich doch schon gefragt“. Klar wird den Kindern bei der Lektüre dieses schönen und phantasievollen Buches, dass es gerade die Vielfalt der Farben ist, die die Welt bereichert.