Das große Schnüpperle Weihnachtsbuch

Autor: Barbara Bartos-Hoeppner

Das große Schnüpperle Weihnachtsbuch eignet sich wunderbar zum Vorlesen/selbst lesen in der Advents- und Weihnachtszeit. Jeden Tag im Dezember gibt es eine eigene Geschichte.  Tag für Tag tauchen wir  ein in das Leben vom sechsjährigen Schnüpperle und seiner Schwester Annerose. Die beiden erleben die Vorweihnachtszeit wie viele Kinder: sie erwarten sehnlichst den ersten Schnee, backen Plätzchen, freuen sich auf den Nikolaus und können den 24. kaum erwarten. Manchen mag dieser Klassiker vielleicht etwas altertümlich vorkommen, es erzeugt jedoch eine einzigartige Vorweihnachtsstimmung ab von Konsum und Trubel.

Anton kann zaubern

Autor: Ole Könnecke

Der kleine Anton hat einen echten Zauberhut, einen großen Zauberhut. Mit diesem möchte er etwas wegzaubern. Zuerst versucht er es mit dem Baum. Doch der ist zu groß. Vielleicht der Vogel? Der Vogel fliegt weg. Anton kann zaubern!

Als Leser verstehen wir, dass Anton in dieser Geschichte nicht wirklich zaubern kann. Sein Hut rutscht ihm beim Zaubern ins Gesicht, so dass er nicht bemerkt, dass der Vogel nicht weggezaubert ist, sondern einfach nur weggeflogen ist. Doch dies spielt keine Rolle. Anton gestaltet sich – so wie es Kinder in diesem Alter gerne machen- seine eigene Welt, eine Welt voller Magie. Verzaubert sind meine Kinder von den wunderbaren, großflächigen Bildern, die die Geschichte schon fast alleine erklären.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug

Autor: Michael Ende

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug“ gehört zur wunderschön illustrierten Bilderbuchreihe des Klassikers Jim Knopf. Der Verlag empfiehlt das Alter von 4-5 Jahren, da die Bücher aber jeweils nur eine sehr kurze Geschichte erzählen, wird es auch für 3-jährige nicht zu kompliziert. Die seitengroßen Abbildungen erleichtern noch dazu das Verstehen. Dieser Band eignet sich hervorragend zum ersten Einstieg in die Welt von Jim Knopf und seinen Freunden, da hier auch die Charaktere vorgestellt werden: Jim Knopf und sein Freund Lukas, der Lokomotivführer, sowie Emma, die Lokomotive, Frau Waas und Herr Ärmel.