Das ist kein Karton

Autor: Antoinette Portis

Das ist kein Karton ist ein Buch, das die reiche Phantasie unserer Kinder beschreibt. Kennen wir das nicht alle: Ein neues Spielzeug ist geschenkt, doch das Interesse daran ist schnell verflogen. Viel spannender jedoch der alte große Pappkarton im Keller, mit dem es sich stundenlang spielen lässt, denn er kann alles sein: Eine Rakete, ein Rennauto oder ein Haus. Der Phantasie der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt. Antoinette Portis greift dieses Phänomen auf und zeigt Seite für Seite, zu was der Karton alles werden kann. Nach dem Vorlesen dieses Buches kann ich mir sicher sein, dass die nächste Frage der Kinder ist:“ bitte dürfen wir einen Karton haben“.

Die schönsten Geschichten vom Hasenfranz

Autor: Ursel Scheffler

Die schönsten Geschichten vom Hasenfranz sind ein perfektes Vorlesebuch zu Ostern. Der Hasenfranz  beschließt eines Tages Osterhase zu werden und möchte nun alles über Ostern lernen.

In den drei aufeinanderfolgenden Geschichten erfahren wir , wie Hasenfranz Osterhase wurde, welche Abenteuer er beim Ostereierverstecken erlebte und wie er letztendlich auch noch vier Eierdiebe fängt. Meine Kinder haben viel Spaß an der gelungenen Illustration mit den großflächigen Bildern, die die Phantasie anregen und eine weitere Erzählebene schaffen. Die dritte Geschichte hat Zeichnungen im Text, so dass die Kinder selbst mitlesen können.

Kasimir tischlert

Autor: Lars Klinting

In „Kasmir tischlert“ wird anhand der Geschichte des Bibers Kasimir jegliche Wissbegier der jungen Leser über Tischlern, Werkzeuge und deren Nutzen befriedigt. Der Autor Lars Klinting nimmt seine Leser sogar so ernst, dass er ihnen  auch eine richtige Anleitungen zum Bau einer Werkzeugkiste mitgibt. Die Bilder sind wunderbar realistisch und detailgetreu.

Der Biber Kasimir hat mal wieder eine große Unordnung in seiner Werkstatt und muss dauernd nach seinen Sachen suchen. Als er endlich seine Zeichnung zum Bau einer Werkzeugkiste findet , können wir ihm Schritt für Schritt beim Tischlern folgen. Nachdem die Kiste fertig ist und ein Werkzeug nach dem Anderen darin seinen Platz gefunden hat,  ist auch das Chaos in der Werkstatt beseitigt und die kleinen Tischler haben jede Menge Ahnung, wofür sie Anschlagwinkel, Zollstock, Bügelsäge und Feile benötigen.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass hier genauso viel Wissen vermittelt wird, wie in einem Sachbuch. Dank der Geschichte und Illustration wird es aber viel zugänglicher für die Kinder.

Wie lange ist ein Jahr

Autor: Ulrike Schultheis

… ein Buch mit einem schönen Namen…. Mit dem Mädchen Sophia reisen wir einmal durch ein ganzes Kinderjahr. Denn am Abend ihres 5. Geburtstages möchte Sophia wissen, wann denn nun endlich ihr nächster Geburtstag ist. Da erzählt ihr die Mutter, was alles Spannendes in einem Jahr passiert. Da wir Eltern diese Frage so oft gestellt bekommen, fand ich dieses Buch sehr passend und wollte es unbedingt für meine Kinder haben. Auf anschauliche Weise, nämlich anhand der 4 Jahreszeiten, wird hier die Dauer eines Jahres schon für die Kleinsten Kinder verständlich gemacht.

Zählen lernen mit Babar

Autor: Laurent de Brunhoff

Zählen lernen mit Babar führt kleine Kinder spielerisch an die ersten Zahlen heran. Pom, Flora und Alexander gehen spazieren und zählen für ihren Vater, Babar, von 1 bis 10 alles, was sie auf ihrem Weg durch Celestenstadt gesehen haben: 1 großen Vogel, 2 Ballons, 3 Rennautos, 4 Nilpferde…10 Störche. Der Affe Zephir folgt den kleinen Elefanten und zeigt mit seinen Fingern die entsprechende Zahl. Dann lehrt Babar seinen Kindern, wie man bis 20 zählt und wer dies geschafft hat, bekommt als Anerkennung eine große königliche Urkunde.  Auch DU kannst Dir eine Urkunde mit echtem Babar-Siegel verdienen.

Das Buch vermittelt dank seiner schönen Illustrationen großen Spaß am Zählen. Die Gegenstände sind großflächig gemalt, so dass es auch für kleine ungeübte Patschhändchen von Mal zu Mal immer leichter wird, die einzelnen Gegenstände zusammenzuzählen.

Lenni mag blau

Autor: Ann Cathrin Raab

Die kleine Maus Lenni mag die Farbe blau so gerne, dass sie in diesem besonders schön illustrierten Kinderbuch mit einem Pinsel alles um sich herum blau anmalt. Blau wird der Zaun, die Bäume, die Äpfel und Blumen, die Bienen und vieles mehr. Dass die Maus in der Eintönigkeit der Farben gar nicht mehr existieren kann zeigt sich, als Lenni vor lauter blau, nichts mehr sieht und gegen eine Kiste stößt. Aus dieser purzeln viele bunte Farben heraus. Die Welt ist wieder bunt und Lenni fühlt sich wieder wohl. Das Buch endet mit dem Satz „und welche Farbe magst du?“, was sehr schön ist, weil man so direkt nach dem Vorlesen in einen Dialog mit dem Kind tritt. Allerdings antwortete mein Sohn gerade 2 mal: „Mami, das hast du mich doch schon gefragt“. Klar wird den Kindern bei der Lektüre dieses schönen und phantasievollen Buches, dass es gerade die Vielfalt der Farben ist, die die Welt bereichert.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug

Autor: Michael Ende

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug“ gehört zur wunderschön illustrierten Bilderbuchreihe des Klassikers Jim Knopf. Der Verlag empfiehlt das Alter von 4-5 Jahren, da die Bücher aber jeweils nur eine sehr kurze Geschichte erzählen, wird es auch für 3-jährige nicht zu kompliziert. Die seitengroßen Abbildungen erleichtern noch dazu das Verstehen. Dieser Band eignet sich hervorragend zum ersten Einstieg in die Welt von Jim Knopf und seinen Freunden, da hier auch die Charaktere vorgestellt werden: Jim Knopf und sein Freund Lukas, der Lokomotivführer, sowie Emma, die Lokomotive, Frau Waas und Herr Ärmel.

Ravensburger Stickerspaß. Tiere

Stickeralbum mit 150 Tieraufklebern, die in verschiedenste Lebensräume der Tiere hinein geklebt werden können. Ein großer Spaß für Kinder ab 3 Jahre und eine tolle Beschäftigung für verregnete oder verschneite Nachmittage. Während des Klebens haben die Kinder die Gelegenheit neben den bekannten Tieren auch Neue zu entdecken und über deren Lebensäume zu sprechen.  Die Stickeralben gibt es auch mit dem Motto: Bauernhof, Lastwagen oder Baustelle.